StartseiteWarenkorbEinloggenMein KontoAGB/WiderrufsbelehrungDatenschutzLieferbedingungenKontakt Impressum
Warengruppen
Gesamtübersicht
Schnäppchenmarkt !
Bonner Verlags-Comptoir
IVH-Schulservice
Digitale Lerntrainings >
buddY e.V. >
Edition Oberkassel Verlag >
Lundi-Lernen
Mehring Verlag >
Geschichte >
Kunst
weitere Bücher
Nostrum Verlag
SchauHoer Verlag >
Schöner-Lernen-Verlag
Direktbestellung
Seitenübersicht
   Startseite    Mehring Verlag >
Die jüdische Frage

Autor: Abraham Leon 
ISBN/EAN:  9783886340644 
Anzahl Seiten:  397 
Format - Groeße:  13,5 x 21,0 cm 
Ausstattung:  Paperback 
Eingabe: Klasse (ab – bis):  bis 13 
Geeignet für:  Sek II 
Schulfächer:  Geschichte 
Schlagwort:  Geschichte, Judentum, Sozialismus 
Informationen zum Titel

Abraham Léon, der 1918 in Warschau geboren wird und später in Belgien einer zionistischen Jugendorganisation angehört, bricht mit den nationalistischen Vorstellungen des Zionismus, als er Europa Ende der dreißiger Jahre immer weiter im Strudel des Chauvinismus untergehen sieht. In seinem 1942 fertiggestellten Buch geht er von einem streng materialistischen Standpunkt an die jüdische Frage heran: Nicht die jüdische Religion und Kultur erklärt seiner Ansicht nach, weshalb sich die Juden als gesonderte gesellschaftliche Gruppe erhalten haben, sondern ihre Rolle in Wirtschaft und Gesellschaft. Dieser Rolle, wie sie sich über die Jahrhunderte hinweg verändert hat, spürt er in allen Einzelheiten nach und erklärt daraus sowohl den Fortbestand der jüdischen Religion als auch die Wurzeln des Antisemitismus, mit dem andere gesellschaftliche Gruppen wiederholt auf das Judentum reagiert haben. Die Ursache des modernen Antisemitismus, der im Rassenwahn der Nazis seine extremste Form fand, entdeckt er im Niedergang der kapitalistischen Gesellschaft. Hatte der Kapitalismus in seiner Aufstiegsphase die Juden noch assimiliert und integriert, so erweist er sich dazu in seiner Zerfallsperiode nicht mehr in der Lage: Den aus ihren wirtschaftlichen Positionen im Feudalismus verdrängten Juden gelang es nicht, sich in die im Auflösungsprozess befindliche kapitalistische Wirtschaft zu integrieren. Überall entwickelt sich ein wütender Antisemitismus in den Mittelschichten, die an den kapitalistischen Widersprüchen zugrunde zu gehen drohen. Das Großkapital bedient sich dieses elementaren Antisemitismus des Kleinbürgertums, um die Massen um die Fahne des Rassismus zu mobilisieren. Die furchtbare Krise der kapitalistischen Ordnung im 20. Jahrhundert hat die Lage der Juden unerhört verschlechtert. Leon sieht die Alternative für die Juden nicht im Zionismus, sondern in der sozialistischen Perspektive, für die er bis zu seiner Ermordung in Auschwitz 1944 eintritt.

Bestellnummer:  4064
Einzelpreis:
(inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Deutschland 14,90 €
Österreich 15,40 €
 


Artikel weiterempfehlen


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:
Fragen des Alltagslebens Rückblende
Bestellnummer: 4059 Bestellnummer: 4063
Deutschland  16,90 €* Deutschland  14,90 €*
Die Balkankriege 1912/13 Über Lenin
Bestellnummer: 4065 Bestellnummer: 4066
Deutschland  24,90 €* Deutschland  14,90 €*
Trotzkismus, Wohin geht Frankreich?
Bestellnummer: 4080 Bestellnummer: 4086
Deutschland  29,90 €* Deutschland  14,90 €*
Geschichte der Russischen Revolution - Oktoberrevolution 10 Tage, die die Welt erschütterten
Bestellnummer: 4089 Bestellnummer: 4092
Deutschland  29,90 €* Deutschland  18,90 €*

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:
Das Ende der DDR Paket: Gab es eine Alternative?
Bestellnummer: 4054 Bestellnummer: P4099
Deutschland  17,90 €* Deutschland  159,00 €*
Philosophische Aufsätze Europa im Krieg
Bestellnummer: 3104 Bestellnummer: 4069
Deutschland  15,90 €* Deutschland  19,90 €*
Europa und Amerika Revolution und Konterrevolution in Spanien
Bestellnummer: 4076 Bestellnummer: 4093
Deutschland  16,90 €* Deutschland  24,90 €*
Die Russische Revolution und das unvollendete Zwanzigste Wissenschaft oder Kriegspropaganda?
Bestellnummer: 4132 Bestellnummer: 4133
Deutschland  29,90 €* Deutschland  9,90 €*


* Alle Preise inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten  
 
Benutzername
Passwort
Neukunde -> ?
Finden Suchen und Finden
Warenkorb
0 Artikel
 
Copyright (c) DHLog GmbH -Verlagsauslieferung