StartseiteWarenkorbEinloggenMein KontoAGB/WiderrufsbelehrungDatenschutzLieferbedingungenKontaktImpressum
Warengruppen
Gesamtübersicht
Schnäppchenmarkt !
Bonner Verlags-Comptoir
IVH-Schulservice
Digitale Lerntrainings >
buddY e.V. >
Edition Oberkassel Verlag >
Lundi-Lernen
Mehring Verlag >
Nostrum Verlag
SchauHoer Verlag >
Schöner-Lernen-Verlag
Direktbestellung
Seitenübersicht
   Startseite    Nostrum Verlag
Briefe
von Alberto Giacometti und Isabel Nicholas
Reihentitel:  305 - Nostrum Verlag 
ISBN/EAN:  9783981646528 
Anzahl Seiten:  100 
Format - Groeße:  14,0 x 21,5 cm 
Ausstattung:  Paperback 
Geeignet für:  Berufsschule, Freizeit, Hobby, Jugendarbeit, Sek I, Sek II, Zuhause 
Schlagwort:  Kultur, Kunst, Künstler + Kunstwerke, Philosophieren, Zeitgeschichte 



Informationen zum Titel

Alberto Giacometti (1901 - 1966), der große Schweizer Bildhauer, schuf mit seinen unverwechselbaren Plastiken, die oft unfassbar filigran sind und in der Formgebung immer extrem, eine Welt von Gestalten, deren Anblick in jedem Betrachter unmittelbar einen Widerhall auslöst. Das oft jahrelange Ringen um die einzige, die richtige Form, das wir Giacomettis Werken nicht ansehen, ist in seinem Briefwechsel mit Isabel Nicholas auf sehr persönlicher Weise ausgedrückt.
Isabel Nicholas (1912 - 1992) war Modell und Muse mehrerer Künstler, darunter Jacob Epstein, Francis Bacon und André Derain. Aber sie war nicht nur das. Sie hat auch selber gemalt und gezeichnet, fast immer Tiere, und sie hat ihre Arbeiten ausgestellt. Als Künstlerin ist sie besser bekannt unter dem Namen Isabel Lambert.
"Es erschreckt mich, wie deutlich ich Sie hier wahrnehme, als würde mein rechter Arm Ihre Gegenwart in ein paar Zentimetern Entfernung fühlen, und ich drehe den Kopf. Ich fühle das alles, während ich schreibe, und bin nicht mehr in derselben Verfassung, in der ich war, als ich den Brief anfing, ich gucke herum, und wenn ich zum Fenster hinschaue, sehe ich Ihr Profil und jede einzelne Farbe und jede einzelne Bewegung und tausend Dinge, die auf einmal über mich hereinbrechen."

Bestellnummer:  646528
Einzelpreis:
(inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Deutschland 16,00 €
Österreich 16,50 €
 


Artikel weiterempfehlen


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:
Vanessa Bell Sofja Andrejewna Tolstaja
Bestellnummer: 646535 Bestellnummer: 646542
Deutschland  26,50 €* Deutschland  23,50 €*
Sofja Andrejewna Tolstaja Faustus Verantius
Bestellnummer: 646559 Bestellnummer: 646566
Deutschland  23,50 €* Deutschland  18,00 €*
Liebesbriefe an Fanny Brawne Briefe an die Tochter
Bestellnummer: 646573 Bestellnummer: 646580
Deutschland  12,50 €* Deutschland  12,50 €*
Notizen eines hässlichen Entleins Nicolas de Staël: Ein Leben im Taumel
Bestellnummer: 646511 Bestellnummer: 646504
Deutschland  59,50 €* Deutschland  25,90 €*


* Alle Preise inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten  
 
Benutzername
Passwort
Neukunde -> ?
Finden Suchen und Finden
Warenkorb
0 Artikel
 
Copyright (c) DHLog GmbH -Verlagsauslieferung