StartseiteWarenkorbEinloggenMein KontoAGB/WiderrufsbelehrungDatenschutzLieferbedingungenKontaktImpressum
Warengruppen
SUPER Schnäppchenpreis!
NEU: IVH-Schulservice
Downloads für die Schule >
Fundgrube >
Assimil - Der Sprachverlag >
Bergmann & Helbig >
BuchstaBilder- Schöner Lernen
buddY e.V. >
Edition Oberkassel Verlag >
Anthologie
Belletristik
Land & Stadt
Krimi
Schreibhandwerk
Vorschau
EOK - Kalender
Edition Wand
Lirius Verlag
Lundi-Lernen
Mehring Verlag >
Nostrum Verlag
Prodesign >
SchauHoer Verlag >
Sauros Verlag >
schluessel&blume >
Verlag TibiaPress >
Verlag InfoComics >
Verlag an der Ruhr >
Themen >
Direktbestellung
Seitenübersicht
   Startseite    Edition Oberkassel Verlag >
Aelia, die Kämpferin

Best.-Nr.:  958130296
ISBN/EAN:  9783958130296 
Anzahl Seiten:  350 
Format - Groeße:  19,0 x 12,0 cm 
Ausstattung:  Paperback 
Geeignet für:  Freizeit, Hobby, Zuhause 
Schlagwort:  Krimi, Irland; Köln; Eifel; Toskana; Liebe; Irish Pub; Limerick; Kelten; Romantik; Stre 
Autor(en):  Johanning, Marion 
Marion Johanning, in Lippstadt geboren, lebt heute in Düren bei Köln. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter. Schon lange begleiten sie zwei Leidenschaften: Schreiben und das Interesse für Geschichte. Mit ihrem historischen Roman „Aelia, die Kämpfe 
Informationen zu diesem Titel

Trier, im Jahr 441: Der Zerfall des Weströmischen Reiches ist nicht mehr aufzuhalten. Trier, einst blühende Kaiserresidenz, ist nach mehreren Frankenüberfällen nur noch ein unbedeutender Außenposten an der Reichsgrenze. Verfall und Verbrechen herrschen in der Stadt. Die junge Waise Aelia lebt bei einem reichen Händler, der Waisenmädchen zu Kämpferinnen ausbilden lässt. Die Mädchen müssen Schaukämpfe bei abendlichen Gastmählern vorführen. Als ihre Freundin eines Abends nicht zurückkehrt, folgt ihr Aelia und gerät in einen Kampf auf Leben und Tod, den sie nur mit Mühe überlebt. Dabei wird der Militärpräfekt der Stadt auf sie aufmerksam. Er zwingt sie, für ihn bei den Franken zu spionieren. Ihre gefährliche Mission führt Aelia nach Dispargum, an den Hof des gefürchteten fränkischen Königs Chlodio. Als sie sich ausgerechnet in den Königssohn
verliebt, verschärft sich ihre Lage, während sich die Grenzen zwischen Freund und Feind aufzulösen scheinen. Aelia muss eine Entscheidung treffen, die ihr Leben für immer verändern wird.

Best.-Nr.:  958130296
Einzelpreis:
(inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Deutschland 13,99 €
Österreich 14,40 €
 


Artikel weiterempfehlen



* Alle Preise inkl. ges. MwSt., zzgl. Versandkosten  
 
Benutzername
Passwort
Neukunde -> ?
Finden Suchen und Finden
Warenkorb
0 Artikel
 
Copyright (c) DHLog GmbH -Verlagsauslieferung